4 sim karten 1 Vertrag

4 sim karten 1 Vertrag

Wie bei einem 30-Tage-Rollvertrag, wenn Sie einen 12-Monats-SIM-Vertrag nur abschließen, können Sie auch Ihr vorhandenes Mobilteil behalten, wenn Sie möchten. Die Zeiten sind vergangen, da die meisten Telefone an ein Netzwerk gesperrt waren und Sie einen zwielichtigen Backstreet `Engineer` bezahlen mussten, um es zu entsperren. Heutzutage ist es gängige Praxis für Netzwerke, sie jede gewünschte SIM-SIM am Telefon verwenden zu lassen, sobald Sie den ursprünglichen Vertrag bezahlt haben (oder früher, wenn Sie ihnen eine Gebühr zahlen) – und drei Schiffe alle seine Handys von Anfang an freigeschaltet. SIM-only wird sehr schnell immer beliebter. [35] Im Jahr 2010 stiegen die monatlichen Pay-Abonnements von 41 Prozent auf 49 Prozent aller britischen Mobilfunkabonnements. [36] Nach Angaben des deutschen Forschungsunternehmens GfK wurden allein im Juli 2012 in Großbritannien 250.000 SIM-Mobilfunkverträge abgeschlossen, der höchste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen der GfK. Eine SIM-Karte enthält eine eindeutige Seriennummer (ICCID), eine IMSI-Nummer (International Mobile Subscriber Identity), Sicherheitsauthentifizierungs- und Verschlüsselungsinformationen, temporäre Informationen zum lokalen Netzwerk, eine Liste der Dienste, auf die der Benutzer Zugriff hat, und zwei Kennwörter: eine persönliche Identifikationsnummer (PIN) für den normalen Gebrauch und einen persönlichen Entsperrschlüssel (PUK) für die PIN-Entsperrung. In Europa wird die serielle SIM-Nummer (SSN) manchmal auch von einer internationalen Artikelnummer (IAN) oder einer europäischen Artikelnummer (EAN) begleitet, die bei der Online-Registrierung für das Abonnement einer Prepaid-Karte erforderlich ist. Ein Teilnehmeridentitätsmodul oder ein Teilnehmeridentifikationsmodul (SIM), weithin als SIM-Karte bekannt, ist eine integrierte Schaltung, die die IMSI-Nummer (International Mobile Subscriber Identity) und den zugehörigen Schlüssel sicher speichern soll, die zur Identifizierung und Authentifizierung von Teilnehmern auf Mobiltelefonen (z. B. Mobiltelefonen und Computern) verwendet werden.

Es ist auch möglich, Kontaktinformationen auf vielen SIM-Karten zu speichern. SIM-Karten werden immer auf GSM-Telefonen verwendet; für CDMA-Telefone werden sie nur für LTE-fähige Handys benötigt. SIM-Karten können auch in Satellitentelefonen, Smartwatches, Computern oder Kameras verwendet werden. Drei | 12-Monats-Vertrag | 10 GB Daten | 14 £ pro Monat Wenn Sie Ihr Tablet als eine Art tragbaren Fernseher verwenden, um Netflix, iPlayer und Amazon Video aufzuholen, während Sie unterwegs sind, dann ist dieser Drei-Daten-Deal gerade noch besser geworden.

#

Pin It on Pinterest

Share This