Adobe illustrator streifenmuster

Adobe illustrator streifenmuster

Wenn Sie Streifen aus der Mischung hinzufügen oder entfernen möchten, wählen Sie das Auswahlwerkzeug aus und klicken Sie auf die Streifenmischung. Um ein Mustermusterzuteil zu erstellen, zeichnen Sie einfach Ihr Muster oder Ihre Form wie normalerweise auf einem anderen Teil der Leinwand. Wenn Sie den Streifen, den Sie noch ausgewählt haben, noch ausgewählt haben, doppelklicken Sie auf das Auswahlwerkzeug, um zum Fenster Verschieben zu gelangen. Ich wählte 0 für Horizontal und .5 in für Vertikal (Wenn Sie eine andere Größe gemacht haben, dann setzen Sie 0 für Horizontal und die Höhe Ihres Rechtecks für Vertikal). Sie können eine Muster-Swatch erstellen und dieses Muster als Füllung verwenden. Ich würde mit dem beginnen, was Sie bereits haben, mit zwei spezifischen Notizen: Wenn das gefüllte Objekt ausgewählt ist, doppelklicken Sie auf das Drehwerkzeug und wählen Sie einen Winkel von 45o. Stellen Sie sicher, dass Sie NUR Muster transformieren und keine Objekte transformieren, damit nur das Muster gedreht wird, und drücken Sie dann OK. Wählen Sie das Rechteckwerkzeug aus, und klicken Sie auf die Leinwand, um einen Streifen zu erstellen. Ich wählte .5 in der Höhe und 4 in der Breite, aber Sie können jede Größe wählen, die Sie mögen. Die folgenden Schritte helfen Ihnen beim Erstellen eines Bias-Streifens, der zu einer Standard-Wiederholungsgröße passt, die für den Rotationssiebdruck erforderlich ist, der heute die häufigste Druckform ist. Wenn die Standardlinienmuster für Sie nicht funktionieren, dann können Sie natürlich Ihr eigenes Muster erstellen; die so einfach sein sollte, wie einen kleinen Abschnitt der Linien zu erstellen, die Sie wollen (Sie könnten es mit einer einzigen Zeile tun, wenn Sie wirklich wollten) und ziehen Sie sie in das Farbfelder-Bedienfeld, dann Doppelklick, um den Muster-Editor zu geben: Füllen Sie ein Objekt mit dem neuen Bias-Streifen-Muster und stellen Sie sicher, dass alles ausgerichtet ist.

Wenn die Streifen ausgeschaltet sind, überprüfen Sie, ob Sie die Schritte 2-6 korrekt ausgeführt haben. Wenn der diagonale Streifen ausgewählt ist, doppelklicken Sie auf das Auswahlwerkzeug, um zum Fenster Verschieben zu gelangen. Jetzt haben Sie ein schönes, nahtloses diagonales Muster, das verwendet werden kann. Es gibt eine Reihe von Linienmustern, die standardmäßig mit Illustrator geladen werden (Open Swatch Library – Patterns – Basic Graphics – Basic Graphics Lines). Ziehen Sie das Streifenmuster in Farbfelder, um das neue Muster zu erstellen, und füllen Sie ein zu testendes Objekt aus. Ich füllte dann den zweiten Streifen mit einer anderen Farbe. Ändern Sie ihre Strichgewichte und es werden automatisch die anderen Streifen geändert. Beachten Sie, dass sie die gleiche Größe haben müssen, damit die Dinge richtig angebunden werden können. In meinem Fall war das Quadrat 4 in, also gab ich -2 für die Horizontale und -2 in für die Vertikale ein. Sie geben die Hälfte der Breite Ihres Quadrats für die horizontale und die Hälfte der Höhe für vertikal und verwenden a – so dass der Streifen nach oben bewegt. Ziehen Sie dann die Streifen, den quadratischen Und den transparenten Kasten in das Farbfeldbedienfeld, um die Musterwiederholung zu erstellen.

Wählen Sie ein Objekt aus, mit dem der Streifen gefüllt werden soll (in meinem Fall habe ich ein weiteres Rechteck gemacht). Stellen Sie sicher, dass das Fill-Attribut (und nicht der Strich) im Farbbereich aktiv ist, und klicken Sie auf das Streifenmuster, das Sie im Farbfeldbedienfeld zum Ausfüllen des Objekts vorgenommen haben. Wir müssen eine transparente Box hinter unserem Quadrat und Streifen hinzufügen, so dass Illustrator wiederholt genau das, was innerhalb der quadratischen Fläche und nicht die Grenzen aller Streifen ist. Um einen Bias-Streifen auf einem 45o-Winkel zu erstellen, können Sie ein Quadrat erstellen. Ich werde eine 4 in Quadrat, die eine Standard-Wiederholungsgröße für 24 in Drehsiebwalzen ist, um es einfacher zu machen, aber verwenden Sie, welche Größen, die Ihr Drucker benötigt. Eine Möglichkeit, diese Formen irgendwie mit einem Muster zu füllen und das duplizierte Liniensystem zu vermeiden, das wie ein totales Durcheinander in der Keyline-Ansicht unten aussieht? Eine sauberere Möglichkeit, Formen mit einem Muster wie diesem zu füllen? Es gibt mehrere Möglichkeiten, Voreingenommenheit (diagonale) Streifen in Illustrator zu machen und in diesem Tutorial schlecht ein paar Techniken abdecken, um dies zu erreichen, einschließlich: einfach ein horizontales Streifenmuster drehen, um es auf Bias erscheinen zu lassen, und erstellen Sie einen Bias-Streifen einer Standard-Druckwiederholungsgröße (Rotationssiebdruck). Dieses Mal werden wir eine Kopie des Streifens in die untere rechte Ecke des Rechtecks verschieben.

#

Pin It on Pinterest

Share This